Ein Déjà-vu am Schneeberg

Vor dem Eintreffen des Wolkenschirms einer Warmfront, sorgt heute ein Zwischenhoch nach Nebelauflösung bzw. über dem Nebel für ein paar sonnige Stunden. Dieses Zeitfenster nutze ich zu einer Schitour auf dem Schneeberg.
Ich erlebe einen traumhaften Wintervormittag
-mit ungetrübtem Sonnenschein über dem Nebel,
-unberührten Tiefschnee im Anstieg,
-mächtigen bizarren Raueisgebilden im Gipfelbereich und
-zum dritten Mal in diesem Winter mit einer herrlichen Tiefschneeabfahrt durch die Breite Ries  🙂

 

Dichte Stratuswolken mit einer Obergrenze von 1600m liegen am frühen Morgen noch an den Berghängen, während das Wr.Becken schon wolkenfrei ist. Kurz kann ich die aufgehende Sonne sehen:

15.02.2018.sbg.1-2

15.02.2018.sbg.2-2

 

Erst im Bereich der Krempelhütte gelange ich über den Nebel:

15.02.2018.sbg.3-2

 

Überrascht bin ich von den großen Neuschneemengen, die ich gerne spure  🙂

15.02.2018.sbg.6-2

15.02.2018.sbg.4-2

15.02.2018.sbg.5-2

15.02.2018.sbg.7-2

 

Erste Sonnenstrahlen am Weg zum Kolingraben:

15.02.2018.sbg.8-2

15.02.2018.sbg.9-2

15.02.2018.sbg.10-2

15.02.2018.sbg.11-2

15.02.2018.sbg.12-2

15.02.2018.sbg.13-2

15.02.2018.sbg.14-2

15.02.2018.sbg.15-2

15.02.2018.sbg.16-2

15.02.2018.sbg.17-2

15.02.2018.sbg.18-2

 

Nicht überall fiel der frische Schnee ohne Windeinfluss:

15.02.2018.sbg.20-2

15.02.2018.sbg.21-2

15.02.2018.sbg.22-2

15.02.2018.sbg.23-2

15.02.2018.sbg.24-2

15.02.2018.sbg.25-2

15.02.2018.sbg.26-2

 

Wechtenbruch im oberen Teild des Kolingrabens:

15.02.2018.sbg.27-2

15.02.2018.sbg.28-2

15.02.2018.sbg.29-2

15.02.2018.sbg.30-2

15.02.2018.sbg.31-2

15.02.2018.sbg.32-2

 

Pottschacher Kreuz:

15.02.2018.sbg.33-2

15.02.2018.sbg.34-2

15.02.2018.sbg.35-2

 

Nach wie vor extremes Raueis im Gipfelbereich:

15.02.2018.sbg.36-2

15.02.2018.sbg.37-2

15.02.2018.sbg.38-2

 

Die Auskragung des Anraums am Gipfelkreuz wächst und wächst….

15.02.2018.sbg.43-2

15.02.2018.sbg.39-2                  15.02.2018.sbg.40-2

15.02.2018.sbg.41-2                  15.02.2018.sbg.42-2

15.02.2018.sbg.44-2

15.02.2018.sbg.45-2

15.02.2018.sbg.46-2

15.02.2018.sbg.47-2

15.02.2018.sbg.48-2

15.02.2018.sbg.49-2

 

Bester lockerer Pulverschnee auf festem harschigem Altschneefundament lockt mich wieder zur Abfahrt in die Breite Ries. Einige frische Spuren sind bereits vorhanden, aber es ist genug Platz für eine eigene Tiefschneespur:

15.02.2018.sbg.50-2

15.02.2018.sbg.51-2

15.02.2018.sbg.52-2

15.02.2018.sbg.53-2

15.02.2018.sbg.54-2

15.02.2018.sbg.55-2

15.02.2018.sbg.56-2

15.02.2018.sbg.57-2

15.02.2018.sbg.58-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.