Wasser- und Wetterimpressionen vom Weissensee

Seit vielen Jahren verbringen wir regelmäß Urlaub am Weissensee. Galt er in früheren Jahren als Urlaubsgeheimtipp, so ist er mittlerweile touristisch erschlossen. Trotzdem steigen sich die Urlauber auch in der Hauptsaison nicht auf die Zehen, denn mangels Durchzugsstraße hält sich der Zustrom in Grenzen.

Nach einer Pause von mehreren Jahren – unseren letzten Sommerurlaub am Weissensee verbrachten wir 2014 (link), im Winter besuchten wir den zugefrorenen Weissensee zuletzt 2018 (link)- genossen wir heuer wieder eine wundervolle und erholsame Woche in unserem Stammquartier, dem Genießer-Landhotel „Die Forelle„. 

 

            

             

             

2 Gedanken zu „Wasser- und Wetterimpressionen vom Weissensee“

  1. ich bin ja öfters mal beim Weissensee, weil ich in der Nähe wohne und hab auch schon das eine oder andere Foto der wunderschönen Gegend gemacht, aber Ihr Blick und Ihre Art, Fotos zu machen (und zu bearbeiten), kann man nur mehr mit dem Prädikat „kunstvoll“ bezeichnen. Danke für diese Einblicke!

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.