Spätherbstliche Peilsteinimpressionen gestern und heute

Relativ milder föhniger Südwind war sowohl gestern und als auch heute wetterbeherrschend. Recht unterschiedlich waren aber die Bewölkungsverhältnisse. Während gestern in der leicht labilen und klaren Luftmasse flache Cumuli ohne hoher Bewölkung das Erscheinungsbild prägten und die Sonnenanteile nicht zu kurz kamen, war die Luftmasse heute deutlich feuchter. Der Morgennebel löste sich zwar rasch auf, die hohe Föhnbewölkung bekam aber erst ab Mittag größere Lücken.

 

Nachfolgend einige Fotos von beiden Tagen.

Gestern

——————————————————————————————-

Heute

            

            

            

            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.