Almrosenwanderung auf den Neunerkogel (Stubaier Alpen)

Nach den „Bergsteiger“-Fototagen, die heuer im Ötztal stattfanden (Bildbericht folgt in den nächsten Tagen), stand gestern nur mehr die Heimfahrt am Programm. Den Vormittag nutzte ich noch für eine Genusswanderung  vom Kühtaisattel zwischen Ötztal und Sellrain auf den 2640m hohen Neunerkogel.

 

Das erste Highlight ist der smaragdgrüne Obere Plenderlessee:

 

Entlang seines Abflusses steige ich inmitten prächtig blühender Almrosen hinab zum Unteren Plenderlessee bei der Drei-Seen-Hütte:

             

 

 

 

Der Weiterweg führt über den Finstertaler Stausee, der derzeit wegen Bauarbeiten abgelassen ist, zum steilen Aufstieg auf den aussichtsreichen Neunerkogel. Viele Fotomotive säumen den Weg: 

 

Am Gipfel des Neunerkogel

 

Tiefblick zum Oberen Plenderlessee ……………………

 

…………… und den derzeit trockenen Finstertaler Stausee:

 

Das Hoteldorf Kühtai, mein Ausgangspunkt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.