Klafferkessel/Waldhorn

Die Schladminger Tauern, eine Untergruppe der zu den Zentralalpen gehörigen Niederen Tauern,  sind vor allem wegen der unzähligen Bergseen beliebt. Am bekanntesten ist zweifellos der Klafferkessel mit einer Vielzahl von größeren und kleinen Seen, eingebettet zwischen Felsen, Schrofen und Wiesen.
Ein Besuch des Klafferkessels im Fühsommer, wenn die Seen zum Teil noch vereist, die Mulden mit Schnee gefüllt sind und die Almrosen Hochsaison haben, bleibt unvergessen.

Meine heutige Tour führte mich vom Untertal bei Schladming entlang der tosenden Riesachfälle zum gleichnamigen See und über die Preintaler Hütte zum bereits erwähnten Klafferkessel. Über die Breite Scharte ging es hinab zum Angersee, von wo ich das Waldhorn bestieg.  Der Rückweg erfolgte über das Waldhorntörl und den Kapuzinersee.

 

Lange Belichtungszeiten aufgrund  noch  dämmriger Lichtverhältnisse beim Anstieg über den Höllsteig:

02.07.2015.waldhorn.1-2

02.07.2015.waldhorn.2-2

 

Riesachsee:

02.07.2015.waldhorn.3-2

 

Preintalerhütte:

02.07.2015.waldhorn.4-2

 

Anstieg durch die Lämmerkare:

02.07.2015.waldhorn.5-2

02.07.2015.waldhorn.6-2

02.07.2015.waldhorn.7-2

02.07.2015.waldhorn.8-2

 

02.07.2015.waldhorn.9-2

 

Im Klafferkessel:

02.07.2015.waldhorn.10-2

02.07.2015.waldhorn.11-2

02.07.2015.waldhorn.12-2

02.07.2015.waldhorn.15-2

02.07.2015.waldhorn.16-2

02.07.2015.waldhorn.17-2

02.07.2015.waldhorn.18-2

 

Dachstein:

02.07.2015.waldhorn.13-2

 

Waldhorn:

02.07.2015.waldhorn.14-2

 

Beim Weiterweg zum Waldhorn sind viele Schneefelder zu queren……

02.07.2015.waldhorn.19-2

 

………..mit prächtigen Tiefblicken zum Anger- und Zwerfenbergsee, der ins Lessachtal abfließt:

02.07.2015.waldhorn.20-2

02.07.2015.waldhorn.21-2 —————–02.07.2015.waldhorn.22-2

 

Das Gipfelpanorama vom Waldhorn von Osten über Süden,Westen bis nach Norden:

02.07.2015.waldhorn.23-2

02.07.2015.waldhorn.24-2

02.07.2015.waldhorn.25-2

02.07.2015.waldhorn.26-2

02.07.2015.waldhorn.27-2

02.07.2015.waldhorn.28-2

 

Ein paar berühmte Gipfel gezoomt:

Hochgolling

02.07.2015.waldhorn.29-2

 

Dachstein

02.07.2015.waldhorn.30-2

 

Hochwildstelle

02.07.2015.waldhorn.31-2

 

Der lange Abstieg:

02.07.2015.waldhorn.32-2

 

Kapuzinersee:

02.07.2015.waldhorn.33-2

02.07.2015.waldhorn.34-2

02.07.2015.waldhorn.35-2

02.07.2015.waldhorn.36-2

 

Der Riesachsee wird sichtbar:

02.07.2015.waldhorn.37-2

 

Ein letzter Blick zurück…………

02.07.2015.waldhorn.38-2

 

…………..gefolgt von angenehmer Abkühlung auf den letzten Metern durch die Gischt der Riesachfälle:

02.07.2015.waldhorn.39-2

2 Gedanken zu „Klafferkessel/Waldhorn“

  1. Vor mehr als 30 Jahren waren wir auch dort; irre wie die Zeit vergeht.
    Es war eine unserer schönsten Bergtouren, unvergesslich!
    Ich bewundere deine Fotos und komme in eine fast unerträgliche Urlaubstimmung. Zwei Wochen noch……
    Eigentlich wollte ich nur schauen, wie das Wetter in den kommenden Tagen im Triestingtal werden wird.

    LG
    Hannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.