Großglockner Hochalpenstraße mit Kloben-Spielmann-Brennkogel

Die Großglocknerhochalpenstraße wurde wegen der ergiebigen  Schneefälle Ende April und der Kaltfront vom Mittwoch heuer erst gestern, dem 5.5.2016 geöffnet.
Obwohl die Wintersachen längst im Keller verstaut waren, fasste ich spontan den Entschluss, den frisch gefallenen Schnee nicht ungenutzt seinem weiteren Schicksal, der Umwandlung in Wasser, zu überlassen.

 

Mit dem Auto erreichte ich bei strahlendem Sonnenschein nach einem Abstecher auf die Edelweißspitze das Fuscher Törl, wo ich auf die Schier wechselte.

05.2016.brennkogel.1-2

05.2016.brennkogel.2-2

05.2016.brennkogel.3-2

 

Die Tour führte mich zunächst unter der Nordflanke des Brennkogels auf den Kloben.

05.2016.brennkogel.5-2

05.2016.brennkogel.6-2

 

Hohe Dock, Glockerin, Bratschenkopf, Wiesbachhorn, Hoher Tenn:

05.2016.brennkogel.7-2

 

Großglockner, Sonnwelleck, Fuscherkarkopf:

05.2016.brennkogel.8-2

 

Die Schneebedingungen waren wie erwartet sehr unterschiedlich. Spiegelfirn, Bruchharsch, Pulver, Sulz………………alles war vertreten:

05.2016.brennkogel.9-2

05.2016.brennkogel.24-2

 

Der Blick zurück zum Fuscher Törl:

05.2016.brennkogel.10-2

05.2016.brennkogel.11-2

 

Links der Spielmann, der Großglockner immer im Blickfeld:

05.2016.brennkogel.12-2

05.2016.brennkogel.13-2

05.2016.brennkogel.14-2

 

In der Spielmann Südflanke löste sich ein Schneebrett.

05.2016.brennkogel.15-2

05.2016.brennkogel.16-2

 

Nach einer südseitigen Abfahrt erreichte ich von Süden den Brennkogel:

05.2016.brennkogel.17-2

 

Panorama nach Westen und Norden:

05.2016.brennkogel.18-2

05.2016.brennkogel.19-2

05.2016.brennkogel.20-2

 

Blick zum Hochtor, links der Bildmitte der Hocharn:

05.2016.brennkogel.21-2

 

Pulver in der nordseitige Steilabfahrt durch die Brennkogel Nordflanke:

05.2016.brennkogel.22-2

 

Die letzten Meter zurück zum Ausgangspunkt mit
Brennkogel links und Kloben rechts:

05.2016.brennkogel.25-2

 

Ein beeindruckender Blickfang ist die frischverschneite Brennkogel Nordflanke aus der Ferne:

05.2016.brennkogel.23-2

Ein Gedanke zu „Großglockner Hochalpenstraße mit Kloben-Spielmann-Brennkogel“

  1. Sehr geehrter Herr Zeiler!
    Ich bin erst vor Kurzem auf Ihre Seite gestoßen. Sie ist echt beeindruckend, wesentlich präziser und informativer als viele professionelle Wetterdienste. Und die traumhaften Bilder, die Sie laufend online stellen. lassen einen wehmütig am Schreitisch zurück. Ich hoffe auf noch viele weitere Prognosen und Informationen.
    Beste Grüße
    Lukas Leszkovics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.