Warmluftschub zum kommenden Wochenende ?

Die in meiner letzten Analyse skizzierte  Wetterentwicklung  zu einer glatten zonalen Zirkulation über dem Atlantik wird in den letzten  Modellrechnungen zunehmend in ein leicht meridionales Trog- Rückenmuster abgewandelt.  Damit dürfte der wechselhafte Wettercharakter erhalten bleiben. Erst gegen Monatsende, also im Glaskugelbereich, tauchen sommerliche  Avancen auf.

Heute Di bleibt es beim kühlen, windigen und wechselhaftem NW-Wetter. Neben sonnigen Abschnitten sind auch einzelne Regenschauer nicht auszuschließen.
Morgen Mi Zwischenhocheinfluss mit deutlichem Temperaturanstieg und  Wolkenaufzug aus SW im Westen.
Am Do legt sich eine Störung über Westösterreich. Da gleichzeitig ein Höhentief in den Golf von Genaua abtropft und vordeseitig von Süden Warmluft an die Alpen steuert, kommt sie kaum nach Osten voran. Die Regenfälle und Gewitter beeinflussen vor allem die Westhälfte Österreichs,  den Osten werden sie nur in sehr abgeschwächter Form  erreichen und sich im Laufe des Fr auflösen.
An der Vorderseite eines Atlantiktroges dreht die Strömung auf SW und steuert am Wochenende sehr warme Luftmassen bis zu den Alpen, die kurzzeitig für sommerliche Temperaturen an der föhnigen Alpenordseite und im Flachland sorgen könnten (Beitragsbild mit Temperaturen in 2m für So nachmittags, Quelle wetterzentrale.de). Mit der Annäherung des Troges steigt am So die Gewittergefahr von W!
Zum kommenden Wochenbeginn kündigt sich mit dem Trogdurchgang der nächste „Absturz“ an.

 

Exemplarisch die Modellkarten des aktuellen GFS-Hauptlaufes zu meinem obigen Ausblick:

Abgetropftes Höhentief über dem Golf von Genua mit Hochdruckbrücke nördlich davon:

17.05.2016.gfs-0-66

 

Warmluftschub am kommenden Wochenende über den Ostalpen:

17.05.2016.gfs-1-132

 

Troglage zu Beginn der kommenden Woche:

17.05.2016.gfs-0-156

 

Vielleicht gibt der Sommer sein „Stelldichein“  unmittelbar vor dem meteorologischen Sommerbeginn ???

17.05.2016.gfs-0-252

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.