Schneeberg: Vorgeschmack auf den Winter

Noch vor der Morgendämmerung beginne ich meiner heutige Besteigung des Schneebergs bei frostigen Temperaturen im Schneebergdörfl. 
Eine meditative Wanderung durch dichten Wald – den untergehenden Vollmond vor mir und die aufgehende Sonne im Rücken –  bringt mich zu meinem eigentlichen Anstiegsweg, dem Nandlgrat:

 

 

Auf der verschneiten Hochfläche genieße ich bei herrlich frische Luft und bester Fernsicht das Winterfeeling und wandere entlang der NO-Abbrüche weiter zum Kaiserstein:

 

Glasklare Luftmasse und grenzenlose Fernsicht am Kaiserstein:

 

Über die östliche Hochfläche (letztes Bild) führt der Weiterweg vorbei am Damböckhaus zum Beginn des Herminensteigs, meinem Abstiegsweg:

                

                

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.