Carpe diem ……….. eisgepanzerter Schneeberg

Dem heute erwarteten Zwischenhoch ist der ersten stabile Schönwettertag im neuen Jahr 2019 zu verdanken. Ich nutze ihn für eine Schitour auf den Schneeberg.
Da ich die Verhältnisse nach den enormen Schneefällen nicht kenne, kommt nur der Anstieg über den Fadenweg in Frage. Dort zweige ich durch einen Waldgürtel in den flachen Fadengraben ab, um auf die von Sturm gebeutelte Hochfläche zu gelangen. Nach einer kurzen Pause im Winterraum der Fischerhütte, den ich für mich ganz allein hatte, lasse ich mich bei der Überschreitung  auf dem windausgesetzten Rücken zum Klosterwappen auf den Sturm ein. Ein nicht notwendiges Unterfangen, aber der Fotograf in mir will dieses Abenteuer nicht auslassen.
Die Abfahrt erfolgt über den Salvisgraben zurück zum Anstiegsweg.

 

Bereits bei der Anfahrt in der Morgendämmerung erkenne ich, dass die NO-Kare gut gefüllt sind. Als Abfahrt derzeit sicher noch nicht vertretbar:

 

Die Lahningries ist bei den Schneefällen bis zur noch immer gesperrten Piste in Losenheim abgegangen:

 

Viel Schnee in der Lahningries, Windfahnen in der Höhe:

 

Unmengen Schnee hinter der Sparbacherhütte:

 

Anstieg durch Hochwald:

 

Auch der Hoyosgraben ist gut gefüllt:

 

Ebenso der Fadengraben, der in angenehmer Steilheit auf die Hochfläche führt:

 

Extrem harte und tiefe Raueisablagerungen machen den Anstieg bis zur Fischerhütte bei heftigem Sturm mühsam und kraftraubend. Harscheisen sind da keine wirkliche Hilfe mehr.

 

In dickes Raueis gepackte Fischerhütte:

 

Übergang zum „arktischen“ Klosterwappen:

 

Altbekannte Gipfelmotive im frischen Winterkleid:

             

 

Die Abfahrt erfolgt im oberen Teil über ruppiges Raueis, vorbei an Dolinen und schlußendlich im Salvisgraben über sehr schön zu fahrenden windgepressten und tragenden „Bügelbrettpulver“, der im Walgürtel in gut gestzten lockeren Tiefschnee übergeht:

2 Gedanken zu „Carpe diem ……….. eisgepanzerter Schneeberg“

  1. Lieber Franz
    Ich wußte, dass Du es nicht lassen kannst. Tolle Aufnahmen von der Fischerhütte und vor allem schöne Perspektiven vom Gipfel !!!!!!

    lG Franz Stockreiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.