„Sonnenfenster“ am Schneeberg

Zwischen dem Wolkenschirm des abgezogenen Oberitalientiefs und der sich aus Westen nähernden hohen Bewölkung der nächsten schwachen Atlantikfront ist es in NÖ´s Bergen heute am Vormittag fast wolkenlos. Ich nutze  dieses Schönwetterfenster und tanke bei einer Schitour auf den Schneeberg ein paar Stunden Wintersonne pur. In der wärmenden Sonne und bei überraschen windschwachen Verhältnisse bereiten die knusprigen, windbearbeiteten und im oberen Teil pickelharten Schneeverhältnisse auf meiner Route im Anstieg keine Probleme. Herausfordernder ist die Abfahrt. 

 

             

             

             

Ein Gedanke zu „„Sonnenfenster“ am Schneeberg“

  1. Hallo,

    sehe mir Ihre Berichte und Vorhersagen, immer sehr sehr gerne an. Tolle Foto´s und sehr gute Vorhersagen des Wetters, wenn ich auch bei den meisten Wissenschaftlichen Ausführungen, die aber ob der komplexen Wettermaterie sicher notwendig sind um den Wetterablauf zu verstehen, meistens „Bahnhof“ verstehe ;0))

    Mit freundlichen Grüssen und machen Sie bitte weiter so!
    Franz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.