Farbenprächtige Mohnblüte im Waldviertel

Am Wochenende unternahmen wir einen Ausflug ins Waldviertel. Unser Ziel war eine Fotorundwanderung durch die derzeit blühenden Mohnblumenfelder und Abkühlung im Ottensteiner Stausee.

 

Die Anfahrt erfolgt über die Wachau mit Blick auf Weingärten und die Donau:

 

Auf der Hochfläche des Waldviertels treffen wir vor Ottenschlag auf die ersten blühenden Mohnfelder:

 

Eine Wanderung im Mohndorf Armschlag führt uns durch unzählige prachtvoll blühende Mohnfelder: 

          

          

          

                              

          

          

          

          

          

          

 

          

 

An heißen Tagen lädt der kühle Stausee Ottensee mit seinen zahlreichen öffentlichen Zugängen zum Baden oder Bootfahren ein:

3 Gedanken zu „Farbenprächtige Mohnblüte im Waldviertel“

  1. Wie kreativ doch manche Landwirte ihre Felder anlegen! Das wusste ich noch gar nicht. Nun weis ich aber, was ich in der nächsten Saison nicht verpassen darf. Wird man da nicht schläfrig, wenn man so geballt umgeben ist von Mohn? Wieder einmal ein Hochgenuss diese Bilder!
    LG von Anette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.