Grün, blau, gelb ….. die dominanten Farben der letzten Tage

Das Hellgrün der frischen Blätter, das tiefe Blau des fast wolkenlosen Himmels und das Gelb der Rapsfedler bzw. blühenden Löwenzahnwiesen dominiert nach der Obstblüte seit ein paar Tagen das Landschaftsbild im Oberen Triestingtal.

Nachfolgend ein paar fotografische Eindrücke:

 

                       

 

Bärlauch ist überall erblüht:

 

Erste Maiglöckchen in sonnigen Gunstlagen:

 

Löwenzahn:

 

Raps:

 

In den Wäldern von Peilstein, Schöpfl und Hocheck:

             

             

             

                         

             

             

             

             

 

Heute erfolgte der erste Wiesenschnittt in Thenneberg:

 

Ein Gedanke zu „Grün, blau, gelb ….. die dominanten Farben der letzten Tage“

  1. Deine Bilder strömen die heilsamen Terpene des Waldes aus, lieber Franz! Solch ein Kraftstrotzen von Wald und Flur hast Du da eingefangen, da bekommt man vom Hinschauen ja schon einen Gesundheitsschub. Das alles sollte den Himmel erbarmen … das kann doch nicht dahindörren … mal schaun was die labile Schichtung nun so bringen wird.
    Immer ein Hochgenuß Deine fotografischen Touren miterleben zu können, lieben Dank dafür.
    Bleib gesund, wünscht Anette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.