Wochenrückblick in Wetterbildern

Westwetterlagen, wie wir sie derzeit haben, haben einen sehr wechselhaften Wettercharakter.
Ein häufiger und rascher Wechsel von Sonne, Wolken, Schnee, Regen begleitet von  starken Temperaturschwankungen und  straffem Wind sind die typischen Merkmale.
In meinen letzten Wetterprognosen/Analysen ist die augenblickliche Westwetterlage anhand von Modellkarten erklärt.
Nachfolgend möchte ich anhand von Fotos, die ich in Wochenfrist im oberen Triestingtal festgehalten habe, typisches Westwindwetter dokumentieren.

 

Zwischenhoch bei fast wolkenlosem Himmel und trockener Luftmasse am Sa, 30.01.2016:

05.02.2016.westwetter.1-2

05.02.2016.westwetter.2-2

 

Kaltfront am So, 31.01.2016 mit Schneefallgrenze in ca. 600m:

05.02.2016.westwetter.3-2

 

Warmfront mit Regen bis über 2000m am Mo, 01.02.2015 gefolgt von extrem milder Vorderseitenlage (SW) begleitet von hoher Bewölkung am Di, 02.02.2016.

05.02.2016.westwetter.4-2

05.02.2016.westwetter.5-2

05.02.2016.1-2

 

Kaltfront mit Schnee bis ins Tal am am Mi, 03.02.2016:

05.02.2016.westwetter.6-2

05.02.2016.westwetter.7-2

05.02.2016.westwetter.8-2

 

Kaltes Rückseitenwetter und kurzes Zwischenhoch am Do, 04.02.2016:

05.02.2016.westwetter.9-2

05.02.2016.header-2

 

Warmfront in der Folgenacht mit Schneenachschub am Hocheck und beginnende Abtrocknung mit Wolkenrückbildung im Laufe des heutigen Fr. 04.02.2016:

05.02.2016.schnee1-2

05.02.2016.schnee21-2

05.02.2016.westwetter.10-2

05.02.2016.zwischenhoch-2

05.02.2016.westwetter.11-2

 

Das nächste föhnige Zwischenhoch wird am morgigen Sa erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.