Große Schneealpenrunde

Den heutigen, vermutlich letzten „Sommertag“ des Jahres nutze ich für eine ausgedehnte Wanderung auf und über die Schneealpe.

Ausgangs- und Endpunkt: Hinternaßwald

Die Route:  Kaisersteig – Kreuzsattel – Grenzkamm – Ameisbühel – Windberg – Lohmstein – Schauerwand – Nasskamm – Reißtal

 

Sonnenaufgang:

30-09-2016-schneealpe-1-2

30-09-2016-schneealpe-2-2

 

Am Grenzkamm mit Wegverlauf zum Ameisbühel:

30-09-2016-schneealpe-3-2

Im unteren Teil des Kammes begleitete mich das weithin hörende Röhren brunftiger Hirschen, wodurch eine unheimliche, fast furchterregende Stimmung entstand.

 

Mitterfeldschneid:

30-09-2016-schneealpe-4-2

 

Mitterbergwand und  Donnerwand (linke Bildhälfte);
Ötscher und Göller (rechte Bildhälfte):

30-09-2016-schneealpe-5-2

 

Tiefblick nach Hinternaßwald vom Ameisbühel:

30-09-2016-schneealpe-7-2

30-09-2016-schneealpe-8-2

 

Lurgbaueralm und Schauerwand:

30-09-2016-schneealpe-9-2

 

Die Hochfläche mit der höchsten Erhebung, dem Windberg (Bildmitte) und Schusterstuhl (rechts):

30-09-2016-schneealpe-10-2

 

Baumtal:

30-09-2016-schneealpe-11-2

 

Dirtlerschlucht:

30-09-2016-schneealpe-12-2

 

Kleinbodengraben:

30-09-2016-schneealpe-13-2

30-09-2016-schneealpe-14-2

 

Die weiten Almböden der Schneealpe; am Ende der Hochfläche der Ameisbühel und die Schauerwand; im Hintergrund der Schneeberg  und die Rax:

30-09-2016-schneealpe-15-2

 

Über den Almen drohnt das Schneealpenhaus:

30-09-2016-schneealpe-16-2

 

Windberg:

30-09-2016-schneealpe-17-2

30-09-2016-schneealpe-18-2

30-09-2016-schneealpe-19-2

 

Im Westen sind in der trockenen gutsichtigen Luft die Veitsch, der Hochschwab und die Gesäuseberge zu sehen:

30-09-2016-schneealpe-20-2

 

😉

30-09-2016-schneealpe-21-2

30-09-2016-schneealpe-22-2

 

Schauerwand:

30-09-2016-schneealpe-23-2

 

Abstieg in Richtung Nasskamm:

30-09-2016-schneealpe-24-2

 

Gamseck und Heukuppe:

30-09-2016-schneealpe-25-2

 

Kl. und Gr. Gries mit schwer erkennbarem Habsburghaus:

30-09-2016-schneealpe-26-2

 

Rückblick zum Ameisbühel:

30-09-2016-schneealpe-27-2

 

Angekommen im hinteren Reißtal, von wo eine Forststraße zum Ausgangspunkt zurückführt

30-09-2016-schneealpe-28-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.