Kleines Ratespiel: auf welchem Berg war ich unterwegs?

Die Zufuhr feuchkalter Luftmassen aus Norden und eine Nullgradgrenze knapp über 1000m sorgten heute in den Staulagen der NÖ-Voralpen für einen ungewöhnlich frühen Wintereinbruch.
Nachfolgend ein paar Eindrücke während einer Wanderung im südlichen NÖ.

 

Los gehts auf knapp 1000m bei nassem Schneetreiben:

06-10-2016-goeller-1-2

 

Mit zunehmender Höhe wird der Schnee zwar rasch trockener, für noch belaubten Bäume ist das Gewicht trotzdem eine schwere Last:

06-10-2016-goeller-2-2

06-10-2016-goeller-3-2

06-10-2016-goeller-4-2

06-10-2016-goeller-5-2

 

Oberhalb von 1400m herrscht tiefster Winter bei zunehmend starkem Wind und schlechter werdender Sicht:

06-10-2016-goeller-6-2

06-10-2016-goeller-7-2

06-10-2016-goeller-8-2

06-10-2016-goeller-9-2

06-10-2016-goeller-10-1-2

06-10-2016-goeller-10-2

06-10-2016-goeller-11-2

 

Würde ich das Gebiet nicht so gut kennen, ich hätte das Gipfelkreuz nicht gefunden.
Wo steht es ?

06-10-2016-goeller-14-2

06-10-2016-goeller-12-2             06-10-2016-goeller-13-2

06-10-2016-goeller-15-2

5 Gedanken zu „Kleines Ratespiel: auf welchem Berg war ich unterwegs?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.