Eisiger Reif und föhnige Wärme

Bei -2,9° C und Nebel startete ich heute in der Früh mit dem Mountainbike zur Araburg.

Während unterhalb ca. 600m frostige Temperaturen für fotogene Reifablagerungen sorgten, empfingen mich oberhalb der Inversion bei föhnigem SO-Wind milde +8° C.

Nachfolgend eine Bildsequenz meiner Vormittagsrunde:

 

„Reifige“ Motive:

04-11-2016-1-2

04-11-2016-2-1-2

04-11-2016-2-2-2

04-11-2016-2-2

04-11-2016-3-2

04-11-2016-4-2

04-11-2016-5-2

04-11-2016-6-2

04-11-2016-7-2

04-11-2016-8-2

04-11-2016-9-2

04-11-2016-10-2

04-11-2016-11-2

04-11-2016-12-2

04-11-2016-13-2

04-11-2016-14-2

04-11-2016-15-2

04-11-2016-16-2

04-11-2016-17-2

04-11-2016-18-2

04-11-2016-28-2

 

Die Sonne zeigt Wirkung:

04-11-2016-19-2

04-11-2016-20-2

04-11-2016-21-2

04-11-2016-22-2

 

Araburg:

04-11-2016-23-2

04-11-2016-24-1-2

04-11-2016-24-2

 

Dampfende Wiesen:

04-11-2016-25-2

 

Nebel im Triestingtal:

04-11-2016-26-2

 

Angezuckerter Schneeberg: 

04-11-2016-27-2

 

Hocheck…………….nomen est omen

04-11-2016-29-2

04-11-2016-30-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.