Sommer bis zum Anschlag

Die uneinheitlichen Modellrechnungen für die Tage nach dem kommenden Wochenende (siehe meine synoptische Analyse vom Di) haben sich angeglichen. Damit steht einem fulminanten Sommerausklang nichts mehr im Wege.

Obwohl jetzt um 6:00 in der Früh das Thermometer meiner Messstation in Thenneberg nur frische 6° C zeigt, verdient der heute beginnende Wetterabschnitt österreichweit bis Ende August uneingeschränkt die Bezeichnung (hoch-)sommerlich,  d.h. die Tageshöchsttmperaturen in den Niederungen werden verbreitet die 25°-Marke überschreiten. Vor allem am Wochenende und um die Mitte kommender Woche sind auch nochmals hochsommerliche Hitzetage mit Tmax > 30° C sehr wahrscheinlich. Die Hitzepole werden sich im O und SO befinden.

 

Der tagesbezogene Wetterablauf von heute Do bis inkl. So ist geprägt von Hochdruckeinfluss in labiler Subtropikluft und entspricht sehr einheitlich einem typischen sommerlichen Tagesgang:  sonnig am Vormittag, Quellwolken am Nachmittag mit vereinzelten Schauer- und Gewitterbildungen im Berg- und Hügelland.

Ein Luftmassenwechsel mit einer Drehung der Strömung auf NW nach einer Höhentrogpassage am Mo bringt kaum Abkühlung und keine nachhaltige Wetteränderung.

Von kommenden Di  bis Do kündigt sich mit einer antizyklonal geprägten Vorderseitenlage eine heißes Ende des meteorologischen Sommers an. 

 

Überblick über die bevorstehende letzte Woche dieses Sommers bis zum meteorologischen Jahreszeitenwechsel anhand der Ensemblerechnung für den Gitterpunkt „Oberes Triestingtal“:

24.08.2017.ens

 

Ob der offizielle Herbstbeginn der Meteorologen, wie es die Natur bereits ankündigt (siehe Beitragsbild), auf eine der Jahreszeit angepasste und damit deutlich kühlere Wetterphase überleitet, wird sich zeigen. 

Heizmaterial habe ich vorsorglich eingelagert  😉

24.08.2017.holz-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.