Durchs Große Höllental auf die Lechnermauern

Nach einer längeren bergsteigerischen Pause, nutze ich den gestrigen stabilen Spätsommertag für eine ausgedehnte Wandertour in einem meiner Lieblicngsgebiete der Rax.

Anstieg: Großes Höllental, Alpenvereinsteig, Klobentörl, Scheibwaldhöhe/Lechnermauern

Abstieg: Klobentörl, Hoyossteig

 

Der schattige Aufstieg durchs Große Höllental und den Alpenvereinssteig, der durch die hintere Loswand führt:

                

                 

                  

 

Tiefblick von der Höllentalaussicht in Richtung Talausgang des Große Höllentals. Links die Klobenwand, durch die mein Abstieg führt, rechts die Loswand und im Hintergrund der westliche Teil des Schneebergmassivs mit der Fronbachwand, der Stadlwand und dem Klosterwappen:

 

Panorama von der Höllentalaussicht mit Hoher Lehne und den Lechnerwänden bis zum Schneeberg: 

 

Der Weiterweg auf die Scheibwaldhöhe und die Lechnerwand:

 

Südliche ……………………………..

 

…………………. und nördliche Lechnerwand (mit Schneeberg im Hintergrund):

 

Panorama (leider unscharf  🙁 )

 

Abstieg über den Hoyossteig mit eindruckvollen Einblicken in die Südseite des Schneebergs und Tiefblicken ins hintere Große Höllental:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.