20cm Neuschnee am Hocheck

Der Niederschlag der nächtlichen Warmfront fiel anfangs bis oberhalb 1000m als Regen. Erst mit dem Temperaturrückgang sank die Schneefallgrenze nach  Mitternacht wieder unter 1000m und bis zum Morgen bis ins Oberen Triestingtal. Belagsbildung gab es auf den warmen, vom Regen durchnässten Böden aber nur oberhalb 600m.

Nachfolgend eine bildliche Dokumentation der Schneesituation von heute am frühen Vormittag.

 

Zwischen 600m und 700m:

19.01.2018.h.1-2

19.01.2018.h.2-2

 

800m bis 950m:

19.01.2018.h.3-2

19.01.2018.h.4-2                19.01.2018.h.5-2

19.01.2018.h.6-2

19.01.2018.h.7-2

 

Gipfelregion des Hocheck knapp über 1000:

19.01.2018.h.8-2

19.01.2018.h.9-2m:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.