Beste Firnbedingungen an der Göller Südseite

Zeitiger Aufbruch vorausgesetzt, findet man derzeit in steilen Südkaren/-flanken oberhalb der Waldgrenze die besten Firnbedingungen. So auch am Göller.

Dem Gipfel entgegen:

g.19.02.2015.1-2

 

Vom Gipfel beste Fernsicht und Einblicke in die umgebenden Gebirgsgruppen.

Schneealpe

g.19.02.2015.6-2

 

Veitsch

g.19.02.2015.7-2

 

Hochschwab

g.19.02.2015.8-2

 

Vom Hochschwab bis ins Gesäuse

g.19.02.2015.9-2

 

Halo und Tiefblick auf die Abfahrt

g.19.02.2015.2-2

g.19.02.2015.4-2——————–g.19.02.2015.5-2

 

Nach der verwechteten Einfahrt folgte Firnvergnügen pur

g.19.02.2015.10-2

g.19.02.2015.11-2

g.19.02.2015.12-2

g.19.02.2015.13-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.