Schitour auf den Hochkönig

Der Hochkönig ist mit 2941m der höchste Gebirgsstock der Berchtesgadener Alpen. Auf der Hochfläche liegt die Übergossene Alm, ein ehemaliger Gletscher, der mittlerweile auf wenige Firnflecken zuammengeschmolzen ist.

Vom Arthurhaus führte die Route über die Mitterfeldalm entlang der Mandlwände immer in Richtung der markanten Torsäule. Über das Ochsenkar wird die Übergossene Alm erreicht, wo bald das Matrashaus am Gipfel des Höchkönigs sichtbar wird.

 

Sonnenaufgang mit den Konturen des Dachsteinmassivs:

hochk.19.03.2015.1-2

 

Die Torsäule wird rechts sichtbar:

hochk.19.03.2015.2-2

 

Entlang der Mandlwände………………

hochk.19.03.2015.3-2

 

…………führt die Route ins Ochsenkar:

hochk.19.03.2015.4-2

hochk.19.03.2015.5-2 ——————-hochk.19.03.2015.6-2

 

Rückblick auf die markante Torsäule:

hochk.19.03.2015.7-2 ———————hochk.19.03.2015.8-2

 

hochk.19.03.2015.9-2

 

hochk.19.03.2015.10-2

 

Das Matrashaus mit dem Gipfelstock:

hochk.19.03.2015.11-2

 

Thermisch aktive Luftmasse:

hochk.19.03.2015.12-2

 

Großglockner und Wiesbachhorn ragen aus der Wolkendecke:

hochk.19.03.2015.13-2

 

Der Gipfelrundblick von Süden über Westen, Norden nach Osten mit einigen markanten Gebirgstöcken.

Birgkar im Süden, Hohe Tauern über den Wolken:

hochk.19.03.2015.14-2

 

Westliche Hochkönighochfläche:

hochk.19.03.2015.15-2

 

Übergossene  Alm,  Watzmann im Norden:

hochk.19.03.2015.16-2

 

Hoher Göll:

hochk.19.03.2015.17-2

 

Hagen- und Tennengebirge mit Dachstein im Osten:

hochk.19.03.2015.18-2

 

hochk.19.03.2015.19-2

 

Auf der stark abgewehten Hochfläche gestaltete sich die Abfahrt sehr mühsam  😉

hochk.19.03.2015.20-2 ——————–hochk.19.03.2015.21-2

Ein Gedanke zu „Schitour auf den Hochkönig“

  1. wunderschön diese Bilder u. deine Beschreibungen dazu; auch jene vom Weißeck haben mich beeindruckt, Franz.
    Was für Fernrundsichten zu den verschiedensten Alpengipfeln…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.