Die heutigen Niederschlagsmengen bleiben beherrschbar

Keine nennenswerten bzw. viel geringere Regenmengen als prognostiziert wird der heutige Freitag in der NO-Hälfte Österreichs bringen.  Lediglich ganz im Süden (entlang der Karnischen Alpen und Karawanken) werden sich die Regenmengen annähernd  an die letzten Prognosen halten und bis zu 50mm betragen.
Siehe die berechneten  Gesamtregenmengen bis morgen Sa früh im Beitragsbild.

Die weitere Entwicklung bis Mitte kommender Woche hält sich an meine letzte Analyse/Prognose vom Mittwoch:
wechselhaftes Wochenende mit sonnigen Abschnitten gefolgt von einer  wechselhaften und zunehmend warmen Vorderseitenlage in der ersten Wochenhälfte, wobei der zyklonale Einfluss langsam zunimmt.
Einen weiteren Ausblick in Richtung Pfingsten findest du im nachfolgenden Beitrag.

 

Synoptischer Überblick:

Das Cutoff-Höhentief erreicht heute den Golf von Genua und verlagert sich bis morgen nach Sardienien:

15.05.2015.gfs-0-9-3h——————-15.05.2015.gfs-0-36

 

Ein dichter Wolkenschirm  legt sich heute Fr begleitet von kräftigem SO-lichen Höhenwind  über die gesamten Ostalpen:

15.05.2015.Rmgfs1210 ——————15.05.2015.Rmgfs1213

 

Das Niederschlagsfeld erreicht erst heute mittags in stark abgeschwächter Form die Alpennordseite; nördlich der Donau könnte es überhaupt trocken bleiben:

15.05.2015.Rmgfs123

 

Die Hochdruckbrücke, die sich am Sa über ME aufbaut( siehe weiter oben), bleibt auch am So bestehen. Das Mittelmeertief verliert rasch seinen Einfluss auf unser Gebiet.

Die derzeitige Blütenpracht wird sich wieder im Sonnenlicht präsentieren:

2015-05-12 10.19.06-2

2015-05-12 10.13.41-2

2015-05-08 09.51.41-2

 

Zu Wochenbeginn gelangt ME langsam  an der Vorderseite eines mächtigen atlantischen Tiefdruckgebietes bei Schottland……………..

15.05.2015.gfs-0-84

 

……………… das sich in weiterer Folge nach Südskandinavien ausweitet und einen Trog bis  zur Iberischen Halbinsel bildet, in eine SW-liche Strömung. Mit dieser werden recht milde aber zunehmend feuchtlabile Luftmassen herangeführt:

 

15.05.2015.gfs-0-108 ——————15.05.2015.gfs-0-132

 

Nach den letzten Modellrechnungen progressiert der Komplex langsam weiter nach Osten und führt zu Zyklogenese über dem Golf von Genua.
Der weitere Trend – noch mit großen Unsicherheiten behaftet, aber synoptisch plausibel – zeigt eine Vb-Lage am Fr vor Pfingsten:

15.05.2015.gfs-0-186

 

Was das für das Pfingswochenende bedeuten würde, möchte ich noch nicht ausführen  😉 , weil ich es noch in die Kategorie Spekulation einordne. Es zeigen sich in den Modellen auch freundlichere Entwicklungsvarianten 🙂
Update folgt demnächst.

3 Gedanken zu „Die heutigen Niederschlagsmengen bleiben beherrschbar“

  1. danke Franz für deine immer sehr genauen Wettervorhersagen.
    PS warum funktioniert das Forumnicht.
    Anbei meine neue e.-mail Adresse, ich sende sie Dir als Vorstand des Vereines will mir sonst keine Ansprechperson bekannt ist.
    mf.GRÜßEN KURT alias weitwinkel

    1. Servus Kurt,
      freut mich, wenn meine Wettervorhersagen für dich passen 🙂
      Gestern gab es Arbeiten am Skywarnserver. Lösche Cache/Browserverlauf, dann sollte es wieder funktionieren.
      LG, Franz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.