Höhenkaltluft-Gewitter

Bei kurzer, aber jahreszeitlich bedingt sehr kräftiger Sonneneinstrahlung kam es in der eingeflossenen Höhenkaltluft rasch zu Konvektion mit Quellwolkenbildung und in weiterer Folge zu einem Gewitter.

Nachfolgend ein paar Bilder der Quellwolkenentwicklung mit nachfolgendem Gewitter von heute am späten Vormittag bei einer Hocheckrunde.

 

20.06.2015.hoehenkaltluft.1-2 ——————20.06.2015.hoehenkaltluft.2-2

20.06.2015.hoehenkaltluft.3-2

20.06.2015.hoehenkaltluft.4-2

 

Panoramabild vom oberen Triestingtal  von der Hocheckwarte:

20.06.2015.hoehenkaltluft.5-2

 

Quellungen während des Abstieges:

20.06.2015.hoehenkaltluft.6-2 ——————20.06.2015.hoehenkaltluft.8-2

20.06.2015.hoehenkaltluft.9-2———————20.06.2015.hoehenkaltluft.7-2

20.06.2015.hoehenkaltluft.10-2

 

Gegen Mittag lag das Höhenkaltluft-Gewitter über dem südlichen Wienerwald und dem Triestingtal:

20.06.2015.hoehenkaltluftgewitter

20.06.2015.hoehenkaltluft.11-2

20.06.2015.hoehenkaltluft.12-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.