52 Liter Regen pro Quadratmeter in den vergangenen 12 Stunden !

Die gestrigen Abendgewitter sind wie erwartet in konvektiv durchsetzten Landregen übergegangen.
Wie gut der Niederschlag von den ausgedörrten Böden aufgenommen wurde, zeigt ein aktuelles Bild der Triesting im obigen Beitragsbild.
Abgesehen von der schmutzigen Verfärbung hat sie kaum reagiert ( ein Vergleichsbild findest du im Blogeintrag vom 13.8. zum Thema Trockenheit).

 

Wie gehts nun weiter?

Die Luftmassengrenze (LMG) kommt auf einer Linie von der Nordsee über das Nordostzipfel Österreichs bis zum Balkan zu liegen.
In ihrem Bereich kommt es mit Unterbrechungen zu weiteren z.T. konvektiv durchsetzten Regenfällen.
Aufgrund der zeitlichen Verteilung konnten die  ausgedörrten Böden das Wasser wie ein Schwamm aufnehmen. Ideal  zur Linderung der Trockenheit.
Nordöstlich der LMG wird  feuchtlabile Warmluft aus SO herangeführt,  SW-lich davon feuchtkühle maritime Luftmassen aus WNW:

 

17.08.2014.LMG

 

An dieser Wetterlage wird sich zunächst nichts ändern.
Vor allem das von der Tockeneit stark betroffene nordöstliche Weinviertel darf noch intensiven Regennachschub erwarten.
Die LMG bleibt stationär liegen und wird erst im Laufe des morgigen Tages über die NO-Grenze hinaus verdrängt.

 

Ab Mitte der Woche etabliert sich die erwatete High-over-Low Lage mit Hoch Skandinavien und tieferem Geopotential über ME:

 

17.08.2015.gfs-0-60

 

Der  von Osten herangeführter Kaltlufttropfen ist in der Druckstruktur und Temperatur in 5500m gut zu erkennen.
Karten für kommenden Fr:

17.08.2015.gfs-0-108

17.08.2015.gfs-13-108

Der KLT  ist hochreichend trocken und damit  nur schwach wetterwirksam.
Auch wenn der Ostalpenraum in seine Nähe gelangt, wird es in weiterer Folge wieder freundlicher.
Nach der momentanen starken Abkühlung mit Regenfällen wird es in Richtung kommendes Wochenende auf normal sommerlichem Niveau wieder deutlich wärmer und trocken.
Exemplarisch prognostizierte Niederschläge und Temperaturen Für Sa  nachmittags:

17.08.2015.Rmgfs1353

17.08.2015.Rmgfs1354

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.