Ins Land eini schaun (Oberes Triestingtal)

Nach den letzten trüben Tagen wurden heute mit der kühlen NO-Strömung trockenere Luftmassen herangeführt. Die Schichtbewölkung, die eine Beobachtung der Mondfinsternis verhinderte, lösten sich mit dadurch mit Tagesanbruch rasch auf.

Bei klarer Luft und stimmungsvollen lockeren Cumuluswolken genoss ich den frühen Vormittag bei einer Mountainbikerunde über einige Hügel des Wienerwaldes nördlich des oberen Triestingtals.

Nachfolgend ein paar festgehaltende Blicke ins schöne obere Triestingtal mit vielen Wolkenstimmungen und einigen Motiven am Wegesrand.

 

Ideales Wetter für den letzten Schnitt:

28.09.2015.peilstein.1-2

28.09.2015.peilstein.2-2

28.09.2015.peilstein.3-2

 

Die Luft ist zwar trocken, durch Höhenkaltluft aber labil und damit anfällig für flache Quellwolken:

28.09.2015.peilstein.header-2

28.09.2015.peilstein.6-2

28.09.2015.peilstein.7-2

28.09.2015.peilstein.9-2

28.09.2015.peilstein.8-2

28.09.2015.peilstein.13-2

28.09.2015.peilstein.14-2

28.09.2015.peilstein.15-2

28.09.2015.peilstein.16-2

28.09.2015.peilstein.17-2

 

28.09.2015.peilstein.19-2

28.09.2015.peilstein.4-2

28.09.2015.peilstein.5-2

28.09.2015.peilstein.20-2

28.09.2015.peilstein.21-2

28.09.2015.peilstein.10-2

28.09.2015.peilstein.11-2

28.09.2015.peilstein.12-2

 

Zurück am Ausgangspunkt in Thenneberg:

28.09.2015.peilstein.22-2

IMG_8170-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.