Ein föhniger „Frühlingstag“ im oberen Triestingtal

Wehmütig erinnere ich mich an die Witterung vor exakt einem Jahr:
/der-winter-laeuft-zur-hoechstform-auf/

Der heutige Montag dagegen weckte mit seinen außergewöhnlich milden Tagestemperaturen fast Frühlingsgefühle.  An der Vorderseite einer Kaltfront zeigte meine Wetterstation dank Föhn am Nachmittag über mehrer Stunden Temperaturen von knapp über 14°C.  In der kommenden Nacht erreicht eine Kaltfront die Ostalpen, beendet die Föhnlage und leitet einen deutlich kühleren Wetterabschnitt ein. Mit im Gepäck hat sie stürmisch auffrischenden Wind um West und verbreitete   Niederschläge, die teilweise bis in Tallagen in Schnee übergehen.

Eindrücke, wie ich sie heute  in den nachfolgenden Wetterbilder festgehalten habe, gehören dann für einige Zeit der Vergangenheit an.

 

Feuriger Morgen:

09.02.2016-feuer1-2

09.02.2016.feuer2-2

 

Schneereste nur mehr in höheren Lagen:

09.02.2016.föhn.1-2

09.02.2016.föhn.6-2

09.02.2016.föhn.7-2

 

Frühlingsboten:

09.02.2016.föhn.5-2

09.02.2016.föhn.4-2

09.02.2016.föhn.3-2

09.02.2016.föhn.2-2

 

Gut gefüllte Triesting:

09.02.2016.föhn.8-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.