„Arktischer“ Schneeberg

Hochwinterlich präsentiert sich derzeit der Schneeberg. Im unteren Teil fehlt zwar der Schnee, dafür gibt es bei meinem heutigen Durchstieg der Weichtallklamm heikle Eisverhältnisse. Während die sonst nassen Felsen in der Klamm mit einer glatten Eisglasur aufwarten und kaum Halt bieten, ist die freie Hochfläche des Schneebergs mit einem dicken aber gut begehbaren Eispanzer bedeckt.

Bilder sagen mehr als tausend Worte 🙂

 

15.11.2017.sbg.30-2

15.11.2017.sbg.31-2

15.11.2017.sbg.1-2

15.11.2017.sbg.2-2

15.11.2017.sbg.3-2

15.11.2017.sbg.33-2

15.11.2017.sbg.34-2

15.11.2017.sbg.4-2

15.11.2017.sbg.5-2

15.11.2017.sbg.6-2

15.11.2017.sbg.7-2

15.11.2017.sbg.8-2

15.11.2017.sbg.35-2

15.11.2017.sbg.37-2

15.11.2017.sbg.36-2

15.11.2017.sbg.38-2

15.11.2017.sbg.39-2

15.11.2017.sbg.40-2

15.11.2017.sbg.41-2               15.11.2017.sbg.42-2

15.11.2017.sbg.342-2

15.11.2017.sbg.9-2

15.11.2017.sbg.10-2

15.11.2017.sbg.11-2

15.11.2017.sbg.12-2

15.11.2017.sbg.13-2

15.11.2017.sbg.14-2

15.11.2017.sbg.15-2

15.11.2017.sbg.17-2

15.11.2017.sbg.18-2

15.11.2017.sbg.19-2

15.11.2017.sbg.20-2                15.11.2017.sbg.21-2

15.11.2017.sbg.22-2

15.11.2017.sbg.23-2

15.11.2017.sbg.24-2

15.11.2017.sbg.25-2

15.11.2017.sbg.26-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.