Schitour auf den Hochgasser

Der Hochgasser (2922m) gehört zur Granatspitzgruppe und liegt genau über dem Felbertauerntunnel. Da ich das Prachtwetter am Rückreisetag meines  Kurzurlaubs in Osttirol noch nützen will,  entscheide ich mich für eine Unterbrechung der Heimfahrt beim Felbertauern-Südportal. Von dort ist der Hochgasser mit Schi  bequem erreichbar und auf Grund seiner Exposition gibt es bei der Abfahrt neben gesetztem Pulverschnee auf den Südhängen besten Firn  🙂

 

Anstieg:

25.03.2018.hochgasser.1-2

25.03.2018.hochgasser.2-2

25.03.2018.hochgasser.3-2

25.03.2018.hochgasser.4-2

25.03.2018.hochgasser.5-2

25.03.2018.hochgasser.6-2

25.03.2018.hochgasser.7-2

 

Gipfelpanorama 

 

Tiefblick ins Felbertal; am Horizont die Salzburger Nordalpen:

25.03.2018.hochgasser.8-2

 

Glocknergruppe:

25.03.2018.hochgasser.9-2

25.03.2018.hochgasser.10-2

 

Venedigergruppe:

25.03.2018.hochgasser.11-2

 

Großglockner gezoomt:

25.03.2018.hochgasser.12-2

 

Großvenediger und Innergschlöß:

25.03.2018.hochgasser.13-2

 

Abfahrt:

25.03.2018.hochgasser.14-2

25.03.2018.hochgasser.15-2

 

Sonnige Rastplätze in grandioser Bergumrahmung 🙂

25.03.2018.hochgasser.16-2

25.03.2018.hochgasser.17-2

25.03.2018.hochgasser.18-2

                     25.03.2018.hochgasser.19-2

Ein Gedanke zu „Schitour auf den Hochgasser“

  1. Hallo Franz,
    Gratulation zu Deiner scheinbar perfekten „vier Tage – vier Berge“-Tour! Haben wir doch erst zuletzt beim TSN Workshop kurz über Deine jährliche Großglockner Wintertour gesprochen.
    Danke, dass Du uns mit Deinen Berichten und tollen Bildern immer an den Touren teilhaben lässt.
    Und auch danke für die (kurzfristig sichtbare) Information und Diskussion, wie und mit welchen Wettermodellen Du Deine Unternehmungen planst.
    Schöne Osterfeiertage und liebe Grüße,
    Fritz OE3FZB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.