Hohe Schneefallgrenze während des gestrigen Niederschlagsereignisses

Wie erwartet lag während der gestrigen Niederschläge die Schneefallgrenze deutlich über 1000m.
Für den Winter ein großer Rückschlag 😉
Der Altschnee, der sich unterhalb 800m inversionsbedingt halten konnte, wurde  förmlich „weggeregnet“,  Neuschnee gab es nur oberhalb 1200m in überschaubaren Mengen (Beitragsbild Schneeberg).

 

Der Rundblick vom Hocheck heute vormittags lässt den Neuschnee am Schneeberg und im Gipfelbereich des Unterberg und der Reisalpe erkennen:

12.01.2016.h.1-2

12.01.2016.h.2-2

 

Die Wienerwaldberge sind wieder vollkommen aper:

12.01.2016.h.3-2

 

12.01.2016.h.4-2

12.01.2016.h.5-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.