Blühende Frühlingsmischung aus Thenneberg

Nach dem feuchten und trüben Wochenende begann die neue Woche mit einem herrlichen fast wolkenlosen Frühlingstag.
Abgesehen von den saftigen Wiesen ist im  Landschaftbild noch wenig „Grün“ zu sehen, dafür kommt die Blütenpracht von Kirschen, Magnolien umso besser zur Geltung. Auch Veilchen, Himmelschlüssel etc. haben Hochsaison.
Nachfolgend ein paar Eindrücke von einer kurzen Mountainbikerunde am heutigen späten Nachmittag.

 

Sternmagnolie im eigenen Garten:

11.04.2016.1-2

11.04.2016.2-2

11.04.2016.3-2

 

Tulpenmagnolie in der Nachbarschaft:

11.04.2016.4-2

11.04.2016.5-2

 

Kirschblüte:

11.04.2016.6-2

11.04.2016.7-2

11.04.2016.8-2

11.04.2016.9-2

 

In den Wiesen und am Wegesrand haben Veilchen und Himmelschlüssel mittlerweile Primel und Leberblümchen abgelöst:

11.04.2016.10-2

11.04.2016.11-2

 

11.04.2016.13-2

11.04.2016.12-2

 

Oberhalb von 600m ist noch wenig vom Frühling zu merken:

11.04.2016.14-2

11.04.2016.15-2

11.04.2016.16-2

11.04.2016.17-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.