Ein föhniger Frühlingstag im oberen Triestingtal

Bevor heute Abend und in der Nacht eine Kaltfront Regen, Gewitter und Abkühlung bringt, zeigte sich der Frühling heute von seiner schönsten Seite.
Einem frischen Morgen mit nur knapp über 0° C und flachen Nebelbänken im Tal, folgte ein wolkenloser Vormittag mit rascher Erwärmung auf 20° bis mittags.
Ich nutzte den frühen Vormittag zu einer Runde in den nahen Wienerwald mit Überquerung des Peilsteins.

 

Morgentau:

13.04.2016.1-2

 

Durch den Nebel und in weiterer Folge immer der Sonne entgegen:

13.04.2016.2-2

 

Frühlingsmotive im Glanz der Sonne:

13.04.2016.3-2

13.04.2016.4-2

13.04.2016.5-2

13.04.2016.6-2

13.04.2016.7-2

13.04.2016.8-2

13.04.2016.9-2

13.04.2016.10-2

13.04.2016.11-2

13.04.2016.17-2

13.04.2016.15-2

13.04.2016.16-2

13.04.2016.21-2

13.04.2016.22-2

 

Rastplatz am Peilstein:

13.04.2016.12-2

 

Nur mehr wenige Schneereste am Schneeberg:

13.04.2016.13-2

13.04.2016.14-2

 

Flache Cumuli über dem Hocheck:

13.04.2016.18-2

 

Thenneberger Kirche:

13.04.2016.19-2

 

Die ersten Tulpen im Garten:

13.04.2016.20-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.