Wie gewonnen, so zerronnen………..ein Wochenrückblick in Bildern

Kaum haben sich nach einem unterkühlten Wochenbeginn wieder frühlingshafte Temperaturen eingestellt, ist es schon wieder vorbei. Denn der  polare Kaltlufteinbruch in den kommenden Tagen leitet in eine längere Periode mit zu kühlen Temperaturen und Morgenfrostgefahr über.
Vor 2 oder 3 Monaten wäre ich über eine solche bevorstehende Großwetterlage ins Schwärmen gekommen, doch jetzt mitten im Frühjahr braucht sie kein Mensch und schon gar keine Pflanze.

Von Mitte dieser Woche bis heute brachte die Sonne das frische helle Grün und das Weiß der Obstblüte, deren Höhepunkt mit dem Kaltlufteinbruch zusammenfällt, bestens zur Geltung.

Nachfolgend ein paar Eindrücke der letzten 3 Tage aus dem oberen Triestingtal.

 

22.04.2016.1-2

22.04.2016.2-2

22.04.2016.3-2

22.04.2016.4-2

22.04.2016.5-2

22.04.2016.6-2

22.04.2016.7-2

22.04.2016.8-2

22.04.2016 .header-2

22.04.2016.9.1-2

22.04.2016.9.2-2

22.04.2016.9-2

22.04.2016.10-2

22.04.2016.11-2

22.04.2016.12-2

22.04.2016.13-2

22.04.2016.14-2

22.04.2016.15-2

22.04.2016.16-2

22.04.2016.17-2

22.04.2016.18.1-2

22.04.2016.18-2

22.04.2016.19-2

22.04.2016.20-2

22.04.2016.21-2

22.04.2016.22-2

22.04.2016.23-2

 

22.04.2016.25-2

22.04.2016.26-2

Ein Gedanke zu „Wie gewonnen, so zerronnen………..ein Wochenrückblick in Bildern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.