Sonnenspaziergang über Hochstaff und Reisalpe

Ähnlich wie gestern gibt es auch heute unterhalb einer Inversion in ca. 1000m zähe Nebelfelder, die sich nur in den Voralpentälern lichten. Darüber herrscht bei mildem föhnigem Südwind und wolkenlosem Himmel beste Fernsicht.

Zeitig in der Früh starte ich heute zu einer Wanderung in den Gutensteiner Alpen.  Die Route führt mich vom Ausgangspunkt, der Ebenwaldhöhe, über den Hochstaff zur Kleinzeller Hinteralm und weiter auf die Reisalpe. Als Rückweg wähle ich trotz zusätzlicher 300HM die nochmalige Überschreitung des Hochstaff über die sonnige Südseite.

Normalerweise ist die gewählte Runde um diese Jahreszeit eine ideale Schitour, weil sehr schneesicher und viele Wiesen.  Heuer sind die Schneemengen noch zu gering (je nach Höhenlage und Exposition ca. 5-15cm Altschnee, 5cm pulvriger Neuschnee vom So).

 

Mit Allrad kein Problem 😉

20-12-2016-hrh-21-2

 

Anstieg auf den Hochstaff in der grellen Morgensonne:

20-12-2016-hrh-1-2

20-12-2016-hrh-2-2

20-12-2016-hrh-3-2

20-12-2016-hrh-4-2

 

Die Silhouette des Schneeberg:

20-12-2016-hrh-5-2

20-12-2016-hrh-6-2

 

Anstieg auf die Reisalpe mit Rückblick zum Hochstaff:

20-12-2016-hrh-7-2

 

Schneeberg, Rax, Schneealpe, Gippel, Göller (von links):

20-12-2016-hrh-8-2

 

Schneeberg und Rax:

20-12-2016-hrh-9-2

 

Der Gipfelrücken der Reisalpe:

20-12-2016-hrh-10-2

 

Ötscher, rechts davon am Horizont ist der Gr. Priel zu erkennen:

20-12-2016-hrh-12-2

 

Stellweise gibt es Schnee zum Stapfen 🙂

20-12-2016-hrh-13-2

 

Windbehandelte Schneeoberfläche:

20-12-2016-hrh-22-2

 

Kleinzeller Hinteralm:

20-12-2016-hrh-23-2

20-12-2016-hrh-14-2

 

Wiederanstieg auf den Hochstaff:

20-12-2016-hrh-15-2

20-12-2016-hrh-16-2

20-12-2016-hrh-17-2

 

Im Norden und Osten liegen auch um 11:00 noch zähe Nebelfelder:

20-12-2016-hrh-19-2

20-12-2016-hrh-18-2

20-12-2016-hrh-20-2

Ein Gedanke zu „Sonnenspaziergang über Hochstaff und Reisalpe“

  1. Danke für den schönen Bildbericht. In dem Gebiet bin ich oft und gerne unterwegs.
    Es scheint, dass gute Bedingungen zum Skitouren gehen, bei uns von Jahr zu Jahr seltener werden.

    Ihre informative Webseite gefällt mir ausgesprochen gut – schaue fast jeden Tag rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.