Breite Ries im Licht der Sonne und im Schatten des Bürklesteigs

Nachdem ich gestern bei einer ausgedehnten einfachen Schitour die Schneeverhältnisse am Schneeberg genau inspizierte und mir ein Bild von der Lawinensitiation machte, entschied ich mich heute für eine alpine Schitourenvariante. 
Ich spure mit Schi die Breite Ries bis knapp unterhalb des Ausstiegs auf die Hochfläche. Den Ausstieg über die letzten 50 steilen Höhenmeter lege ich zu Fuß mit Steigeisen zurück.
Der Anstieg erfolgt dank frühen Aufbruchs noch größtenteils in der Sonne, bei der Abfahrt um ca. 10:30 liegt um diese Jahreszeit der orographisch rechte Teil der Breiten Ries bis weit über die Mitte bereits im Schatten des Bürklesteiggrates. 

Breite Ries im Licht der Sonne und im Schatten des Bürklesteigs weiterlesen