Schneeberg: langer Anstieg, kurze Abfahrt

Im Vergleich zu den letzten Jahren, gibt es derzeit ungewöhnlich gute Schneeverhältnisse am Schneeberg. Bevor sich die Schneequalität unter der bevorstehenden Milderung verschlechtert, unternheme ich heute, ausgehend von Losenheim,  eine ausgedehnte Schitour auf das Klosterwappen und den Kaiserstein. Den krönenden Abschluss bildet die Abfahrt über die Breite Ries (Beitragsbild).

 

Sonnenaufgang und erste Sonnenstrahlen in der Breiten Ries:

 

Der Anstieg über den Fadenweg zur Krempelhütte verläuft im Schatten des Berges durch tiefverschneiten Wald bei beginnendem hohen Wolkenaufzug einer Warmfront:

 

Um in die Sonne zu gelangen quere ich über den Westrücken auf die SW-Seite………………. 

 

……………………wo ich über bizarres Schnee- und Eisgelände zum Klosterwappen aufzusteigen:

 

Raueismassen am Klosterwappen:

                

                

 

Nach der kurzen Überschreitung zum Kaiserstein…………………

 

…………… erfolgt die Abfahrt über die Breite Ries zurück zum Ausgangspunkt:

                    

3 Gedanken zu „Schneeberg: langer Anstieg, kurze Abfahrt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.