Zeitweise regnerisch und relativ kühl ……………

……………….. werden sich die Wetterabläufe bis weit in die kommende Woche gestalten. Tiefdruckeinfluss übernimmt nach Föhnzusammenbruch das Kommando in ME und damit auch im Ostalpenraum. Ob zu Pfingsten eine Umstellung zu beständigeren und wärmeren Wetter erfolgt steht noch in den Sternen  😉

 

Nach dem kurzen sommerlichen sonnigen Einschub der letzten Tage tritt die Sonne ab heute Mi für längere Zeit in den Hintergrund.
Die mit deutlicher Abkühlung,  auffrischenden Westwind und Regen eingetroffene Kaltfront verlagert sich bis morgen Do zwar nach O, über ME hinterläßt sie aber eine feuchtlabile tiefdruckgeprägte Luftschichtung. Damit bleibt es auch morgen Do anfällig für Regen.

Exemplarisch die Geopotential-/Druckstruktur des aktuellen GFS-Modelllaufes für morgen Do:

 

Auch an den Folgetagen bis kommende Woche bleibt der unbeständige und  schaueranfällige Wettercharakter bei vorwiegend zyklonaler westlicher Grundströmung bestehen.

Exemplarisch die simulierte Geopotential-/Druckstruktur des aktuellen GFS-Modelllaufes für kommenden Di:

 

Die Ensemblerechnungen der letzten 4 GFS-Modellläufe für den Gitterpunkt „Oberes Triestingtal“ lassen gut erkennen, dass es kühl und NS-anfällige bis kommende Woche weitergeht. Erst knapp vor Pfingsten deuten die Rechnungsvarianten eine mögliche, aber noch sehr unsichere Umstellung zu einem frühsommerlichen Wettercharakter an:

Ein Gedanke zu „Zeitweise regnerisch und relativ kühl ……………“

  1. Lieber Franz, diese Wetterlage ist die letzte Rettung für das Wiener Becken. Wir hatten allein gestern bei diesem Wüstensturm eine Verdunstungsrate von über 13,5ml. Welch eine Gnade für die von Trockenheit gebeutelte Flora und Fauna hier! Ich hoffe, da kommt einiges zusammen an Niederschlag. Ich würde diese drei Tiefdruckkerne am liebsten mal etwas festpinnen.
    LG von Anette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.