Durchwachsenes Pfingstwochenende

Heute Mi und morgen Do wird  aus NW weiterhin kühle Atlantikluft zu den Alpen gesteuert. Somit bleibt es unbeständig und vor allem im Bergland und an der Alpennordseite NS-anfällig:

 

 

Das in obiger Karte über den zentralen NA (Nordatlantik) liegende Tief verlagert sich bis Fr bis GB. An der Vorderseite dieses Tiefs, das zum Wochenende in den Ostalpen wetterbestimmend wird, setzt sich in der Nacht auf Fr vorübergehend ein Zwischenhoch mit Warmluftzufuhr durch. Der Fr verläuft meist trocken, anfangs sonnig, gefolgt vom Wolkenaufzug der nächsten Kaltfront im Laufe des Tages.

Am  Pfingstwochenende setzt sich bei weiterhin zonaler Zirkulation die derzeitige unbeständige und kühle Witterung fort.

Das nächste Zwischenhoch mit wieder wärmeren Luftmassen kündigt sich für den Pfingstmontag an.

Die weitere Entwicklung ist noch völlig offen!
Da sich über dem NA  das Azorenhoch aufwölbt, könnte in der kommenden Woche rasch der alte Zustand – unbeständiger und kühler Wettercharakter – wiederhergestellt werden, wobei die Zirkulation eine meridionale Struktur annimmt. Im Gradientenfeld zwischen dem NA-Rücken und einem Tief über der Nordsee werden subpolare Luftmassen vom Nordmeer angezapft und in Richtung Alpenraum gesteuert. Ob sich diese Luftmassen aber auch im Alpenraum durchsetzen können, ist aus heutiger Sicht noch nicht belastbar vorhersagbar. Ein Hoch über dem zentralen Mittelmeer, das von einem Cutoff SW-lich der Iberischen Halbinsel gestützt wird, könnte dagegenhalten. Nach den derzeitigen noch sehr sprunghaften Modellrechnungen ist es für mich durchaus plausibel, in der kommenden Woche „irgendwo“ über ME eine LMG (Luftmassengrenze) mit den damit verbundenen Wettererscheinungen (Regen) etabliert:

 

Aktualisierung folgt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.