Ein Sommertag mit zwei Gesichtern

Einem relativ frischen Morgen mit Tmin von 12,5° folgte ein wolkenloser und zunehmend schwüler Vormittag.
Tmax von 30,9° wurde um die Mittagszeit erreicht. Gleichzeitig setzten aus SW rasch Quellungen ein, die sich erwartungsgemäß  im Laufe des Nachmittags zu einem heftigen präfrontalen Gewitter mit starken Windböen und wolkenbruchartigen Regen entwickelten.

 

02.07.2016.1-2

02.07.2016.2-2

02.07.2016.3-2

02.07.2016.4-2

02.07.2016.5-2

02.07.2016.6-2

02.07.2016.7-2

02.07.2016.8-2

02.07.2016.11-2

02.07.2016.10-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.