Seenwanderungen im Salzkammergut mit Blickfang Dachstein

Einen Badeurlaub im Ausseerland kombinierten wir letzte Woche mit einfachen und eindrucksvollen Wanderungen. Neben dem Grundlsee, wo wir uns einquartiert hatten, waren der Loser, der Altausseersee und der Vordere Gosausee unsere Ziele. Das Wetter bot alles, was man von einem wechselhaften mitteleuropäischen Sommer erwartet. Bei sommerlichen Wohlfühtemperaturen wechselten sonnige und bewölkte Tage garniert mit etwas Regen und Morgennebel. Die unterschiedlichen Stimmungen habe ich in den nachfolgenden Fotostrecken festgehalten.

 

Grundlsee

 

 

Der Loser über dem Morgennebel mit traumhaften Blick zum Dachsteinmassiv mit dem Hallstätter Gletscher und Tiefblick auf Altaussee und den gleichnamigen See:

                 

 

Wanderung um den glasklaren Altausseersee bei sonnigem Wetter:
 

            

 

Auch bei bewölktem Wetter hat der Altausseersee seine Reize 🙂

 

Vorderer Gosausee an der Nordseite des Dachstein:

            

                     

                     

 

Bei unsere Heimfahrt legten wir kurze Pausen am Hallstättersee ………

 

………. und Traunsee ein:

4 Gedanken zu „Seenwanderungen im Salzkammergut mit Blickfang Dachstein“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.