Kaltfront in der Nacht, tagsüber abwechslungsreiches Rückseitenwetter

Hinter der Kaltfront, die in der vergangenen Nacht begleitet von leichtem Regen aus NW eintraf, setzte sich heute Di ab den Morgenstunden rasch sonniges Wetter durch. Lediglich der Kammbereich des Hocheck (Beitragsbild) war noch in eine Wolke gehüllt.
Tagsüber gab es perfektes Rückseitenwetter mit einem Wechsel von lockeren Cumuluswolken und Sonne bei angenehmen frühherbstlichen Temperaturen.
Ideal für Betätigungen im Freien.

 

Der Hecke wurde ein frischer Schnitt verpasst:

08.09.2015.hecke-2

 

Die Zeit reichte auch für eine kurze MB-Runde über den nahen Peilstein:

08.09.2015.rückseitenwetter.1-2

08.09.2015.rückseitenwetter.2-2

08.09.2015.rückseitenwetter.3-2

08.09.2015.rückseitenwetter.4-2

08.09.2015.rückseitenwetter.5-2

08.09.2015.rückseitenwetter.6-2

08.09.2015.rückseitenwetter.7-2

08.09.2015.rückseitenwetter.8-2

08.09.2015.rückseitenwetter.9-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.