Wochenprognose: Ein Vorgeschmack auf einen heißen Sommer 2022?

Mit der Front von letzter Nacht hat deutlich kühlere Luft von der Nordsee den Ostalpenraum erreicht. Das Wochenende wird insgesamt unbeständig und vor allem im Bergland oft regnerisch. Trocken und wechselhaft verläuft der heutige Sa im Laufe des Tages nördlich der Alpen und im östl Flachland, während es im S trüb bleibt. Morgen So muss im Tagesverlauf mit dem Übergreifen eines Höhentroges aus NW auch im O mit Regen gerechnet werden.

 

Der Mo bleibt noch kühl aber deutlich freundlicher mit Sonne und lockeren Cumuli über dem Flachland,  dichteren Quellwolken mit einzelnen Schauern über dem Berg- und Hügelland.

Am Di wölbt sich  an der Vorderseite eines atlantischen Höhentiefs/Cutoffs östlich der Azoren ein mächtiger Rücken von der Sahara in den Mittelmeer auf. Damit erreichen zunehmend wärmere aber labil geschichtete Luftmassen den Alpenraum:

 

Das atlantische Höhentief verlagert sich in weiterer Folge langsam zur Biskaya und wird in den Tiefdruckkomplex zw. GB und Skandinavien eingebunden. Die großräumige Strömung über ME dreht dabei auf SW und steuert exakt ab dem meteorologischen Sommerbeginn am Mi  subtropische Warmluft bis in die Ostalpen. Die GWL, die voraussichtlich bis zum Wochenende anhält und ein meridionales Strömungsmuster aufweist, könnte man mit GWL SWa klassifizieren, wobei im Tagesgang vor allem im Berg- und Hügelland die Gewitterneigung bestehen bleibt.

Exemplarisch die berechnete Geopotential-/Druckstruktur vom aktuellen GFS-Modelllauf:

Ich fürchte, dies ist nur die Einstimmung auf den bevorstehenden Sommer, der von den Langfristmodellen im Mittel JJA mit einen deutlichen Temperaturüberschuß berechnet wird. Dass die Sommer mit der voranschreitenden globalen Erwärmung bei uns immer wärmer werden, ist ja kein Geheimnis!

Aus heutiger Sicht, das ist meine persönliche und aufgrund der zeitlichen Ferne natürlich noch spekulationsbehaftete Einschätzung,  wird das Pfingstwochenende hochsommerlich heiß! Sollten sich in der energiereichen Luft Gewitter entwickeln, dann können sie unwetterartig ausfallen!

Ein Gedanke zu „Wochenprognose: Ein Vorgeschmack auf einen heißen Sommer 2022?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.