Winterlicher Spaziergang auf das Hocheck

Die Nordstaulage der letzten beiden Tage brachte im Oberen Triestingtal zwar deutlich weniger NS als weiter im W, es reichte aber für den ersten Wintereinbruch bis ins Tal. Der Schneefall war von starkem Wind begleitet, was zu erheblichen Verfrachtungen führte.
Nachfolgend zeige ich eine Fotosequenz in chronologischer Reihenfolge von meiner heutigen Hocheckrunde am Vormittag.

 

           

            

            

            

            

            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.