Sonnenspaziergang in den Gutensteiner Alpen

Am letzten Tag des ungestörten Hochdruckwetters unternehme ich eine Schiwanderung in den nahen Gutensteiner Alpen. Ich treffe dabei keine Menschenseele, die vom wolkenlosen Himmel strahlende und wärmende Wintersonne ist mein einziger Begleiter. Gefühlt liegt die Temperatur oberhalb 1000m heute bereits in der Nähe von 0° C. Mit etwas Umsicht finde ich aber für die Abfahrt noch besten gesetzten Pulverschnee.

Ausgangspunkt:

 

Anstieg:

            

 

Gipfelziel:

 

In den Kaltluftseen der unteren Luftschicht hat es zu diesem Zeitpunkt noch -10° C …………..

 

…………. während ich bei Windstille fast ins Schwitzen komme.
Da kommt die kühlend Abfahrt wie gerufen:

           

           

 

Noch vor Mittag erreiche ich wieder meinen Ausgangspunkt und bin rechtzeitig zum Mittagsessen wieder zu Hause  🙂

Ein Gedanke zu „Sonnenspaziergang in den Gutensteiner Alpen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.